Spielplätze für alle!

Die deutschlandweite Spendenaktion „Stück zum Glück“ von Procter & Gamble (P&G), REWE und der Aktion Mensch wird verlängert: Nachdem das ursprüngliche Spendenziel von 1 Million Euro vorzeitig erreicht wurde, soll in den nächsten drei Jahren eine weitere Million Euro für die Gestaltung inklusiver Spiel- und nun auch Sportmöglichkeiten gesammelt werden.

Bisher bieten nur rund acht Prozent aller Spielplätze bundesweit ein inklusives Spielerlebnis für alle Kinder. Mit dem Spendenprojekt "Stück zum Glück" soll sich das ändern: Über einen Zeitraum von drei Jahren sammeln Aktion Mensch, P&G und REWE gemeinsam eine Million Euro. Damit werden deutschlandweit neue inklusive Spielplätze geschaffen und bereits bestehende Spielplätze für alle Kinder um- oder ausgebaut.

Insgesamt sind rund 40 inklusive Spielplatz-Projekte geplant. Der erste "Stück zum Glück"-Spielplatz wurde im Juni 2018 im Kölner Stadtteil Porz eröffnet.

Weitere Informationen:
https://www.aktion-mensch.de/ueber-uns/kooperationen/stueck-zum-glueck.html

Zurück